Darf ich mal lesen? – Nein!

Montagsfrage für Autoren

Die "Montagsfrage für Autoren" von Schreibwahnsinn - Nach einem Konzept von Paperthin

Lässt du deine Texte bereits während des Schreibens betalesen?
Absolut nicht, nein. Ich rede vielleicht mal beim Plotten drüber und frage auch mal nach ob jemand das so oder so besser findet, aber beim Schreiben bekommt das niemand zu sehen. Was ich dazu aber auch sagen muss: ich schreibe meine Rohfassungen immer relativ schnell runter und sobald die Rohfassung dann fertig ist, gehe ich erstmal selbst rüber. Zwischendurch kommt es vor, dass ich vielleicht mal ein unbearbeitetes Kapitel rausschicke und nachfrage ob es so geht oder gekürzt werden muss. Habe ich zum Beispiel auch bei BrainTech gemacht, ich hab schon beim Schreiben überlegt ob ich nicht zu früh in die Handlung einsteige und habe deswegen die ersten zwei Kapitel auch erstmal ausgelassen bei der Bearbeitung, dann habe ich sie jemanden in der Alpha-Fassung geschickt und gefragt: „Dauert es zu lange?“. Für solche Sachen braucht man meiner Meinung nach auch jemanden, der selbst etwas vom Schreiben versteht und dem klar ist, dass wenn ich sage ich schicke eine Alpha-Fassung, dass ich da keine Rechtschreibfehler oder andere Grammatikfehler angestrichen haben möchte. Die Alpha-Fassung wurde von mir selbst noch nicht korrigiert und das muss der gegenüber in dem Moment verstehen.
Sobald ich dann mit meinen Bearbeitungen durch bin, suche ich mir auch jemanden der nochmal gegenliest, aber wirklich erst dann.

Advertisements

3 Antworten

  1. Mir geht es da ähnlich. Vor allem aber, weil ich Angst habe, dass ich danach nicht mehr an der Geschichte schreiben kann. Das ist mir bei meinem ersten, großen Projekt passiert; da war ich ungefair 11 oder 12, genau weiß ich das nicht. Dann haben es einige Freunde von mir gelesen und sie haben mich sehr gelobt, aber dann kam ich nicht mehr weiter, auch weil ich dachte, dass das, was ich noch schreibe bestimmt nicht mehr so gut ist, wie das, was ich schon geschrieben habe…
    Ich hoffe, ich kann die Idee noch mal aufgreifen und finde den Anschluss daran und die Idee nicht total „kindisch“ 😀

    1. Ja, ich finde es auch schwer seine eigenen Ideen zu behalten, wenn vorher schon jemand mitreden darf. Ich hoffe du findest nochmal in dein Projekt rein und ziehst es durch. Lohnt sich bestimmt 🙂

      1. Jap, das wird sich zeigen ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: