Sofort oder später?

Montagsfrage für Autoren

Die „Montagsfrage für Autoren“ von Schreibwahnsinn – Nach einem Konzept von Paperthin

Lässt du das Manuskript vor dem Überarbeiten erstmal liegen oder legst du gleich los?
Kommt eigentlich immer auf meinen Zeitplan an. Im November habe ich den ersten Part von BrainTech innerhalb von 6 Tagen geschrieben, weil ich aber noch mehr schreiben wollte, da ja NaNoWriMo war, habe ich noch nicht mit der Bearbeitung angefangen, hätte es aber durchaus tun können, weil ich es so schnell runtergeschrieben habe. Meiner Meinung nach ist das auch nochmal ein Vorteil an meiner „Rohfassung schnell schreiben“-Methode, weil ich das Projekt dann nicht solange liegen lassen muss, um Abstand zu bekommen. Selbst wenn ich meine Projekte liegen lasse, liegen sie immer höchstens 2 Wochen, dann fange ich mit dem Überarbeiten an. Ich brauche aber auch nicht allzu viel Zeit um Abstand zu gewinnen. Während manche 3 Monate brauchen, reichen bei mir wirklich wenige Wochen. Außerdem mag ich es einfach, wenn ich weiß, dass das Projekt dann an Betaleser rausgehen kann bzw. zeitnah auch fertig ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: