[Montagsfrage] Täglich schreiben? & Wie viele Überarbeitungsgänge?

Montagsfrage für Autoren

Die „Montagsfrage für Autoren“ von Schreibwahnsinn – Nach einem Konzept von Paperthin

Montagsfrage 22.09.2014
Schreibst du täglich?
Die meiste Zeit schon. Ich habe ein tägliches Minimum von zumindest 250 Wörtern. Im September habe ich etwas schleifen lassen, weil ich im Urlaub war. Dafür habe ich dann aber trotzdem jeden Tag an meinen Projekten gearbeitet. Ich finde täglich schreiben gut, noch besser finde ich tägliches Arbeiten an seinen Projekten.

Montagsfrage 29.09.2014
Wie viele Überarbeitungsdurchgänge brauchst du, bis ein Text fertig ist?
Ich habe 5-6 Durchgänge.

1. Lesedurchgang
Ich lese das Manuskript als Leser und behalte schon einmal im Hinterkopf, ob die Spannung für mich stimmt, ob etwas aufstößt etc. aber alles auf einer reinen Leseebene.

2. Lesen mit Notizen
Danach lese ich noch einmal, aber nun markiere ich Textstellen, mache mir Kommentare und schaue wo ich etwas ändern muss oder wo ich etwas versprochen habe, was ich nie wieder aufgreife.

3. Notizen einarbeiten und Szenen umschreiben/streichen
Die Kommentare und Notizen, die ich mir in Schritt 2 gemacht habe, arbeite ich, in einem dritten Schritt in die Geschichte ein und beginne mit dem Kürzen, Umschreiben und sonstigen Änderungen.

4. Betaleser-Kommentare ggf. einbauen
Meine Betaleser bekommen nach Schritt 3 meine derzeitige Fassung. Wenn ich ihre Kommentare wieder habe, gehe ich sie durch und schaue nach und nach, was ich wirklich ändern will, was nicht und so weiter.

5. Line-Edit
Ganz zum Schluss, nachdem ich auch alle Betameinungen bekommen habe, mache ich den Feinschliff. Hier kommen die unglücklichen Satzbauten raus, Wortdopplungen werden rausgeworfen und jeder Satz wird darauf überprüft, ob er sitzt.

Manchmal muss noch an irgendeinem Punkt ein extra Durchgang gemacht werden, deswegen 5-6.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: